Suche

 

Geltend machen

Überstunden aus 5/2016

Statistiken

Mit Debelias dokumentierte Überstunden

Woche52
Monat456
Jahr5930
Gesamt369896

"...alle KollegInnen unserer Klinik dokumentieren bei debelias. Das verschafft Überblick und hält die Überstunden zusammen...", Dr. M. Klein., Frankfurt

facharztwissen

Auf der Internetseite  www.facharztwissen.de  sammeln wir derzeit die Protokolle Eurer Facharztprüfungen. Ihr könnt Euch beteiligen, indem Ihr das Formular ausfüllt und an mich zurück sendet. Weitere Details gibt es auf der Seite. Vielen Dank für die Mithilfe und schöne Feiertage!

Ihr/Euer

Andreas Becker, admin debelias

debelias - von Ärzten für Ärzte

debelias ist die erste und einzige internetbasierte Datenbank für Ärztinnen und Ärzte zur Dokumentation von Arbeitszeit und Überstunden. Sie dokumentieren Überstunden und Freizeit sowie Ihren Bereitschaftsdienst. Sie drucken Berichte für die Verwaltung, exportieren Ihre Daten auf Wunsch in eine Tabellenkalkulation und sehen Ihre Statistik ein. Mit dem Abteilungstool können Sie eine  Abteilungs- und Hausstatistik erstellen. Mit debelias haben Sie zu jedem Zeitpunkt den kompletten Überblick über Ihre geleistete Arbeit. Vorbei die Zeit, wo Überstunden in der Kitteltasche verschwinden...

keine unbezahlten Überstunden mehr

Ärztinnen und Ärzte leisten in deutschen Krankenhäusern pro Jahr rund 50 Millionen Überstunden im Wert von 1 Milliarde Euro, die sie überwiegend nicht vergütet bekommen.  Der Marburger Bund hat deshalb zu einer Überstundenkampagne aufgerufen, damit keine Mehrarbeit ohne Abgeltung geleistet wird. Häufig versäumen es Ärzte, ihre Überstunden sauber zu dokumentieren. Um Mehrarbeit auch vergütet zu bekommen, ist eine gerichtsfeste Überstundendokumentation notwendig.

Hilfreich ist die von dem Marburger Neurologen Dr. Andreas Becker für seine Kolleginnen und Kollegen entwickelte Online-Datenbank debelias, die sich in der Praxis bereits bewährt hat. debelias dokumentiert Überstunden und prüft während der Eingabe die arbeitszeitrechtlichen Bestimmungen. Der Marburger Bund begrüßt dieses Projekt. Nutzen auch Sie dieses Angebot, damit endlich Schluss ist mit den Millionen unbezahlter Überstunden.

Dr. Frank Ulrich Montgomery

was debelias leistet

debelias ist das Dokumentationswerkzeug für Ihr Überstundenmanagement:

  • Dokumentation von Überstunden

  • Dokumentation von Tätigkeiten für Bereitschaft und Rufdienst

  • Berichte im pdf- und xls-Format

  • Dokumentation von Urlaub, Krankheit und sonstigen Fehltagen

  • Optionaler sicherer SSL-Zugang

  • Anzeigen von Haus- und Abteilungsstatistiken

  • Plausibilitätskontrollen bei der Eingabe

  • Freizeitmanagement

Einen wesentlichen Beitrag für die Erweiterung zur Version 5.0 haben die Programmierer der Firma ATEBIS geleistet.

wer ist debelias

debelias wurde zunächst als Stand-Alone-Datenbank von  dem Marburger Neurologen Dr. Andreas Becker entwickelt. So konnten erstmalig in einem Jahr über 7000 Überstunden lückenlos dokumentiert und nachfolgend auch ausgezahlt werden. Das Interesse anderer Abteilungen im Hause war so groß, dass debelias im Mai 2004 im Internet veröffentlicht wurde. Nach wie vor pflegt Andreas Becker die Datenbank und bietet jeden Support bei der Dokumentation.

warum soll ich dokumentieren

Die Mehrzahl aller Ärzte leisten 5-10 Überstunden in der Woche, etwa 15% aller Ärzte leisten mehr als 10-15 Überstunden. Etwa 84% aller Ärzte erhalten hierfür keine Vergütung. Warum nicht? Häufig besteht Unklarheit darüber, wie Überstunden abgerechnet werden oder wie sie dokumentiert werden müssen. Andere "dürfen" keine Überstunden dokumentieren. Ist das rechtens? Natürlich nicht! Seit Jahrzehnten unterstützen wir Ärzte durch nicht-dokumentierte Mehrarbeit die Wirtschaftlichkeit der Kliniken. Nehmen Sie kritiklos hin? Nutzen Sie die Möglichkeit Ihre Überstunden zu dokumentieren. Machen Sie transparent, was wir Ärzte täglich für unsere Patienten, für die Lehre und Forschung leisten....